au FC Viktoria Jöhlingen 1911 e.V. » D2-Jugendspieltag

D2-Jugend

D2-Jugendspieltag

Am 23.03. hatten wir die 3. Garde der SG Siemens Karlsruhe zu Gast an der Jahnstraße. Das junge Team (alle eigentlich noch E-Jugend-Jahrgang) aus dem Stadtgebiet ist für die zurückgezogene Mannschaft von Söllingen II in die Liga gerutscht.
Ohne „gelernten“ Goalie gingen wir ins Spiel, Linus streifte sich in Halbzeit 1 die Handschuhe über, hielt seinen Kasten sauber und zeigte 2 sehr gute Reflexe. In der 8. Minute eroberte Luan am eigenen Strafraum den Ball und setzte zu einem Solo über den kompletten Platz an, vorbei an Freund & Feind und netzte zum 1:0 ein. Wir hatten bis zum Pausenpfiff noch einige gute Chancen, welche wir aber leider vergaben. So kam es, dass wir in Halbzeit 2 kurz nach dem Wiederanpfiff den 1:1 Ausgleichstreffer hinnehmen mussten. Rouven der in der 2. Hälfte den Part des Tormannes übernommen hat, musste den Ball aus den eigenen Maschen holen. In der 38. Minute schoss uns Mozamil wieder 2:1 in Führung.
Wenig später erwies aber Mozamil seinen Mannschaftskameraden einen Bärendienst als er wegen (wiederholten) Meckerns vom Unparteiischen vom Platz gestellt wurde. In Unterzahl mussten wir den erneuten Ausgleich hinnehmen. Der agile Mateo war es dann, der in der 53. Minute zum 3:2 Siegtreffer einköpfte.
Ein Kompliment geht an die Gegner aus dem Stadtgebiet, sie zeigten gegen uns eine beachtliche Leistung, waren (trotz eines verbissen- geführten Spiels) faire Verlierer und sorgten mit Ihrem mitgebrachten Ghettoblaster für gute Stimmung. Wenn die Jungs so weitermachen gewinnen Sie mit Sicherheit gegen den ein oder anderen Gegner in dieser Staffel!
Für uns waren im Einsatz:
Linus, Luan, Lukas, Alessio, Jan, Nils, Jannis, Mozamil, Mateo, Rouven, Joel
Unser Team muss am Mittwoch zum Nachholspiel nach Waldbronn, wo es gegen den Tabellendritten aus Busenbach/Langensteinbach um die Verteidigung der Tabellenspitze geht.