au FC Viktoria Jöhlingen 1911 e.V. » TSV Wöschbach – FC Viktoria Jöhlingen II

21. Spieltag 2018/2019

TSV Wöschbach – FC Viktoria Jöhlingen II

TSV Wöschbach    –           FC Viktoria Jöhlingen II                  1:1 (1:1)

Bei herrlichstem Fußballwetter nahm man heute die sehr kurze Anreise zum ersten Lokalderby der Rückrunde gerne an. Zur Anstoßzeit der ersten Mannschaften traf man um 15 Uhr auf Wöschbach. Zeitgleich reiste unsere Erste nicht wesentlich weiter ins benachbarte Söllingen. Wie so oft in der unglücklichen Konstellation der C1, war es uns somit wiederum verwehrt unsere Erste von außen zu unterstützen.
Man fand auf dem etwas schwierigen Geläuf gleich gut ins Spiel, nahm die Zweikämpfe an und die Zuschauer merkten recht schnell, dass hier heute keiner Punkte liegen lassen möchte. Nur wenige Minuten nach dem Anpfiff war es Micha Zencefil, der sich über links gut durchsetzte und den Ball lang ins Zentrum schlug. Etwas zu lang für den Wöschbacher Keeper, denn der Ball prallte auf direktem Weg vom Innenpfosten ins Netz. Keine 5 Minuten später gelang Wöschbach bereits der Ausgleich. Nach einem langen Eckball flog der Ball unkontrolliert quer durch den 16-er bis zum wartenden Wöschbacher, dessen Direktschuss unhaltbar und schön anzusehen ins lange Eck flog. Der restliche Spielverlauf ist in wenigen Worten zusammengefasst: Ein solides Spiel, mit teilweise platzbedingten Schwierigkeiten und ohne nennenswerten größeren Torchancen. Beide Mannschaften können sich an diesem Sonntag mit einem Punkt zufriedengeben. Die Lokalderby-Saison ist somit eingeläutet und man hofft in den nächsten Wochen auf weitere Punkte für das FC-Konto!

Es spielten:
Gröger H.Kryeziu Rohwedder G.Kryeziu Bader (53. Min Wipfler) Zencefil Gemes Lindenmann Zorn (83. Min Müller) Ferrara (77. Min Gretz) Yerlikaya (46. Min Sprißler)