au FC Viktoria Jöhlingen 1911 e.V. » Tennis: 1. Spieltag 11.05.19: TC SW Weingarten – FC Viktoria Jöhlingen

1. Spieltag Tennis

Tennis: 1. Spieltag 11.05.19: TC SW Weingarten – FC Viktoria Jöhlingen

Am 1. Spieltag kann man es noch auf das Wetter schieben, Regen – Gott sei
Dank so gut wie gar nicht, dafür viel Wind, der natürlich nur uns Jöhlinger
Spieler zu schaffen machte, mangelnde Vorbereitung – wir starteten mehr
oder weniger direkt nach der Hallensaison draußen – Spaß beiseite, wir trafen
auf einen sehr guten und im Spiel sehr ausgeglichenen sowie taktisch gut
aufgestellten Gegner! Somit darf man behaupten, dass wir die 9 : 0 Klatsche
nicht umsonst bekommen haben…..


Die Einzel:  

Auf Platz 1 wie immer Egbert, gegen Robert Pflug… der 1. Satz war schnell
für Robert entschieden, bevor Egbert sich im 2. Satz ins Spiel zurück kämpfte,
doch die Aufholphase reichte leider nicht aus und somit gingen beide Sätze
mit 6 : 1 und 6 : 4 an den Gastgeber.

Auf Platz 2 startete dieses Mal nicht Bruno, sondern Erich. Bruno hatte einen
sehr wichtigen privaten Grund wahr zu nehmen, aber dafür wird er am 18.5.
wie gewohnt durchstarten! Erich spielte gegen Torsten Watzel ohne Chance
und verlor mit 6 : 1 und 6 : 0. Erich, kein Grund den Kopf hängen zu lassen,
nächste Woche befindest du dich wieder auf der Siegesstrasse!

Auf Platz 3 musste Andreas gegen Michael Weikum ran, ein ehemaliger Hand-
ballspieler mit einem hervorragendem Slice und Top Spin. Das bekam Andreas
um die Ohren und verlor deshalb 6 : 0 und 6 : 0.

Platz 4 wurde von Gerhard besetzt, der gegen Christoph Meingast antreten
durfte. Auch hier eine klare Angelegenheit vom Gastgeber, Gerhard verlor
6 : 0 und 6 : 2.

Auf Platz 5 spielte Roland gegen Gerold Völker, der ihm nicht viel Luft gelassen
hat. Kurzerhand ging das Spiel, wie bei Andreas, 6 : 0 und 6 : 0 verloren.

Auf Platz 6 durfte sich Holger gegen Michael Schubert quälen, obwohl er ihm
immerhin in jedem Satz ein Spiel abgenommen hat. Beide Sätze endeten 6 : 1.

Somit endeten die Einzel klar und deutlich mit 6 : 0 für Weingarten.

Die Aufstellung für die Doppel waren aus Jöhlinger Sicht deshalb mehr oder
weniger egal, es wurde wie folgt gespielt:

Die Doppel:

Auf Platz 1 mußte Egbert und Erich gegen Robert und Christoph ran. Lange sah
es ausgeglichen aus, doch in beiden Sätzen fehlte im Endspurt das nötige
Quentchen Glück und somit gingen beide Sätze mit 6 : 3 und 6 : 4 an Weingarten.

Platz 2 teilten sich Andreas und Gerhard gegen Torsten und Michael den Platz.
Trotz vielen guten Spielzügen unterlagen beide dem Gastgeber mit 6 : 1 und 6 : 0.

Auf Platz 3 machten es Holger und Roland den Gastgebern Michael Schubert und
Willi Schmidt (der kam für Gerold) schwer, aber auch hier reichte es schlussendlich
nicht. Beide Sätze gingen mit 6 : 3 an Weingarten!

Gratulation zum klaren Sieg an Weingarten. Die machten die Klatsche allerdings
mit einem hervorragendem Abendessen wieder gut und somit ging ein schöner
Tag mit zufriedenen Gesichtern zu Ende.

Am 18.05. findet der nächste, der 2te Spieltag, um 14 Uhr in Jöhlingen gegen die
TSG TC Kürnbach-TV Sulzfeld 1902 statt. Um zahlreiches Erscheinen unserer
treuen Fans wird gebeten. Der Eintritt ist auch 2019 frei!

Es grüßt ganz herzlich Euer Schreiberling,

Andreas Rauen