au FC Viktoria Jöhlingen 1911 e.V. » DJK Durlach – FC Viktoria Jöhlingen

Rückblick 25. Spieltag

DJK Durlach – FC Viktoria Jöhlingen

DJK Durlach    –     FC Viktoria Jöhlingen                  1:2 (0:1)

Am vergangenen Spieltag reiste man zur deutschen Jugendkraft nach Durlach zum Kellerduell zwischen dem Tabellenvorletzten (DJK) und dem Tabellenletzen (FC).

Das Spiel begann vielversprechend für die Viktoria. Bereits nach einer Viertelstunde hatte man 2 Hochkaräter, konnte diese aber nicht nutzen. Erst in der 26. Minute schlug Yves Epanlo zu, der von Abderrahim Akharaz in Szene gesetzt wurde, einen Gegenspieler stehen ließ und dann das 1:0 erzielte. Mit diesem Ergebnis ging es in die Kabinen.

Nach der Pause hatte der FC weiter Chancen konnte sie aber wiedermal zunächst nicht nutzen. In der 53. Minute eine Freistoßsituation für den Viktoria von der halbrechten Position. Lukas Weitzenegger trat an und verwandelte die Hereingabe direkt zur 2:0-Führung. 3 Minuten später konnten die Durlacher den 2:1-Anschlusstreffer durch Peluso erzielen. Bei diesem Ergebnis blieb es und nach gefühlten 10 Toptorchancen für den FC endete die Partie.

Es spielten:
Sariisik Fanz Herzog Wächter (88. Ebelle) Pfaff B.Dehm Freund Epanlo (83. Min Meinzer) Weitzenegger (78. Min Butic) Akharaz Härzer