au FC Viktoria Jöhlingen 1911 e.V. » Endspiel Medenrunde 2019: FC Viktoria Jöhlingen – TF Bruchsal 1 vom 29.06.19

Endspiel Medenrunde 2019

Endspiel Medenrunde 2019: FC Viktoria Jöhlingen – TF Bruchsal 1 vom 29.06.19

FC Viktoria Jöhlingen : TF Bruchsal 1 am 29.06.19 

Letzter Spielbericht der Medenrunde 2019 – wieder gegen unsere Freunde aus
Bruchsal… 2018 war es das vorletzte Spiel, 2019 Endspiel! Und wieder sauspannend!
Dieses Mal lasse ich aber Bilder sprechen und das Ergebnis kommt in Form vom
Spielbericht… ich bin, ehrlich gesagt, auch verdammt spät dran.. dieses Mal waren
tausend Dinge wichtiger und die Luft war irgendwie draußen, sorry Jungs, gelobe
Besserung! :-))  Drum Form halber eine gekürzte Fassung.

Die Einzel:

Kurz gesagt, Platz 1 – 3, Egbert, Bruno und Erich haben ihre Spiele verloren,
Platz 4 mit Gerhard ging an uns (knapp und heiß umkämpft der 1. Satz, im
2ten machte Gerhard ganz cool alles klar), Platz 5 mit Roland ging leider wieder
verloren, dafür Newcomer Oswin auf Platz 6 matchte seinen Gegner sportlich
und moralisch nieder!
Damit stand es nach den Einzeln 2 : 4 für unsere Gäste….

Die Doppel:

Hier haben wir noch einmal alles gegeben!

Auf Platz 1 hat mal wieder das Dreamteam Egbert und Holger gespielt, leider
ging es knapp an Bruchsal.

Auf Platz 2 spielten Bruno und Roland – ein Krimi ist ein Sch….. dagegen,
Entschuldigung für die Ausdrucksweise, aber Bruno puschte Roland, der noch
verletzt von seinem Einzel war, zum Sieg! Was für ein Erfolg!!!!!!!!!!!!!!

Auf Platz 3 unsere coole Rentnerband, Erich und Gerhard! Die machten es mit
Spaß und Humor im 1sten Satz etwas spannender als nötig, brachten den 2ten
Satz aber sowas von cool hinter sich, so dass der Sieg völlig verdient an sie ging,
weiter so, hat Spaß gemacht zuzuschauen, dass sagten zumindest auch viele
weibliche Fans…

Somit hat es leider wieder nicht gereicht, wir hatten unsere Revanche, konnten
sie aber nicht richtig nutzen und verloren wieder 4 : 5… bleibt die Hoffnung für
2020! Dafür war das Apres Tennis aber umso schöner!

Tja, Medenrunde vorbei, Zeit für Urlaub und Genesung, manch einer hat sich
schon Gedanken gemacht für 2020, bleibt abzuwarten, wie die Würfel fallen.
Eins ist sicher, wir bleiben eine verschworene Mannschaft, in der es auch mal
kracht, wichtig ist aber, dass wir danach wieder eine Einheit sind!

In diesem Sinne wünscht Euch euer Schreiberling eine tolle und erholsame
Sommerzeit! Man sieht sich zum Training am Freitagabend und danach auf
ein lecker Bierchen im FC Heim!!

Es grüßt ganz herzlich

Andreas Rauen