au FC Viktoria Jöhlingen 1911 e.V. » SV Nordwest Karlsruhe – FC Viktoria Jöhlingen II

26. Spieltag 2018/2019

SV Nordwest Karlsruhe – FC Viktoria Jöhlingen II

SV Nordwest Karlsruhe      –           FC Viktoria Jöhlingen II                  1:2 (0:1)

Am vergangenen Wochenende war es endlich soweit. Der Bann wurde durch einen Ferrara-Doppelpack (40‘, 80‘) gebrochen. Seit acht Spielen wartete unsere Zweite auf einen Sieg. So gelang es uns nun gegen SV Nordwest mit nur einem Streich so viele Punkte zu holen, wie in den letzten drei Spielen zusammen. Diese Rechnung bringt uns zu dem Resultat: 4 Spiele in Folge ungeschlagen. Man befindet sich nun auf Tabellenplatz 9, mit 7 Punkten Rückstand auf den 8., aber ebenso 7 Punkten Vorsprung auf den 10. Wenn man am Ende der Saison auf einem einstelligen Tabellenplatz landen sollte, ist dies in einer Liga mit 9. ersten Mannschaften eine im Durchschnitt erfreulich Leistung. Die nächsten beiden Spieltage darf man sich zwangsweise (spielfrei) eine Ruhepause gönnen, um dann in den letzten beiden Parteien nochmal wichtige Punkte einfahren zu können und so den angestrebten einstelligen Tabellenplatz zu sichern. Wir hoffen dann an die gute kämpferische Teamleistung aus den letzten 4 Spielen weiter anknüpfen zu können und so die Rückrunde erfolgreich abzuschließen.

Es spielten:
Gröger G.Kryeziu (66. Min Bader) Ünsal H.Kryeziu Rohwedder Lindenmann (68. Min Gretz) Wächter (82. Min Yerlikaya) Böttcher Senger Shakjiri Ferrara